baner
Sie sind hier:   Home
Elternbrief
 
Schüler freuen sich schon

Die Kurpfalz-Grundschule hat jetzt einen "Schulgarten" und wird im nächsten Schuljahr eine Garten-Ag anbieten. Beim Schulaktionstag am Wochenende wurde Einiges in dem noch etwas verwilderten Grundstück getan, das sich in der Verlängerung der Max-Planck-Straße in Richtung Dossenheim befindet. Denn nächstes Jahr sollen die Schüler den Garten kennenlernen und auch bearbeiten und nutzen können.

Weiterlesen...
 
Gemeinsam zum Erfolg

Mit einem Fest für Schüler und Eltern hat die Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule Schriesheim gestern ihren neu gestalteten Schulhof eingeweiht. In einem fünfjährigen Prozess war das Projekt vornehmlich ehrenamtlich von Eltern und Lehrern mit Unterstützung von Sponsoren und Stadt umgesetzt worden. Ein Team aus Eltern, Schule und Verwaltung hatte zu Beginn ein Konzept mit vier Komponenten entwickelt: Natur und Ruhe, Aktion und Kreativität - pädagogisch und baulich anspruchsvoll.

Weiterlesen...
 
Zirkusprojekt 2015

zur Fotogalerie

Am Freitag, 27.03.2015 um 16.00 Uhr öffnete sich der Vorhang des Zirkus Zauberschloss. Das Publikum auf den gut gefüllten Sitzreihen der Mehrzweckhalle verfolgte gespannt die einfallsreichen Darbietungen all der verschiedenen Zauberschlossbewohner mit Diabolos, Flower Sticks oder auf Rola Bolas, Einrädern, Waveboards und dem Trampolin. Durch das Programm führten zwei Zirkusdirektoren, die passend zum Zauberschloss als Zauberer auftraten und so manche Nummer herbeizauberten. Die Clowns sorgten mit ihren komischen Einlagen immer wieder für gute Stimmung. Unter den elf Zirkusattraktionen konnten ebenso die Fakire, welche über Glasscherben liefen und gefährlich mit Feuer hantierten, bestaunt werden. Auch am Trapez wussten die Engel, Teufel und Hexen das Publikum zu begeistern. Zu guter Letzt zeigten sich alle Artisten noch einmal in der Manege und ernteten kräftigen Applaus! Nach Ende der Show packten alle gemeinsam mit an - innerhalb kurzer Zeit war alles wieder an Ort und Stelle und die glücklichen und stolzen Lehrerinnen, Eltern und Helfer gingen alle in ihr wohlverdientes Wochenende.

Wir sind beeindruckt, was von 77 Drittklässlern, 3 Lehrerinnen, 1 Zirkustrainer und ca. 30 Helfereltern innerhalb einer Woche zur Aufführung gebracht werden kann und bedanken uns bei allen, die mit großen oder kleinen finanziellen oder sachlichen Spenden sowie mit Kopf, Herz und Hand geholfen haben, diese Zirkusprojektwoche voller Kreativität und Teamgeist zu verwirklichen.

 
Mit Silber ins Finale

Junge Schachspieler der Kurpfalz-Grundschule Schriesheim haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert: Bei der Badischen Schulschachmeisterschaft erreichten sie den zweiten Platz. Die Viertklässler trainieren in der Schach-Ag der Grundschule.

Die Mannschaft mit Juri Kühnle (Brett 1), Lasse Klahr (Brett 2), Erik Lux (Brett 3), Max Münzner sowie Finn und Max Penzkofer (Brett 4) entschieden in Buchen mit einem Sieg im letzten Spiel den spannenden Wettkampf um die Qualifikation für sich. Insgesamt erreichte die Mannschaft bei diesem Turnier zwei Siege und zwei Remis bei einer Niederlage gegen den Turniersieger von der Ebert-Grundschule Oftersheim. An der Schach-Arbeitsgemeinschaft (Ag) der Grundschule nehmen mehr als 30 Schüler aus der 1. bis 4. Klasse teil. Einmal pro Woche eine Stunde trainiert Schachlehrer Uwe Brandenburger die Schüler.

Bereits im Kindergarten haben einige ihre ersten Erfahrungen mit dem Schachspiel gemacht - auch dort unterrichtet Brandenburger. Die Schulschach-AG beruht auf der Zusammenarbeit zwischen der Kurpfalz-Grund- und Werkrealschule (GWRS) und der Volkshochschule. Jetzt freuen sich die Viertklässler mit ihrem Trainer Uwe Brandenburger auf die Deutsche Schulschachmeisterschaf. Sie wird vom 26. bis 29. April in Friedrichroda in Thüringen ausgetragen.

Quelle: Mannheimer Morgen, Donnerstag, 09.04.2015
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 21